Arznei aus dem Regenwald Iquitos Heilmittel Markt

Arznei aus dem Regenwald

Der Regenwald ist die Apotheke der Indianer. Doch heute haben bereits viele Medikamente ihren Ursprung im Urwald. Und Forscher entdecken immer neue. […]

Kolibri Balz - Kolibri Zeichnung

Balz-Show der Kolibris

Die Winzlinge der Vogelwelt sind die wahren Flugkünstler. Während der Balz kommen sie so richtig auf Touren. Beim Sturzflug beträgt die Geschwindigkeit bis zu 100 Stundenkilometer. Dabei singen sie mit den Federn. […]

Puma Rekord im Hochsprung

Puma: Rekord im Hochsprung

Der Puma hat den absoluten Weltrekord im Hochsprung. Bis zu 5 Meter hoch springt er. Kein Säugetier macht ihm das nach. Dabei ist er ein Einzelgänger und liebt die Abgeschiedenheit. […]

Manaus Stadt der Drogen

Manaus Stadt der Drogen

In früheren Jahren führten nur die Wege der Drogen durch Manaus. Jetzt bleibt das Kokain in Manaus hängen. Und das bringt Gewalt und organisierte Banden mit sich. Welche Rolle spielt dabei die Korruption? […]

Sonderkommandos gegen Holzmafia

Sonderkommandos gegen Holzmafia

Spezialeinheiten der brasilianischen Umweltbehörde kennen kein Pardon mehr. Schwer bewaffnet wie im Krieg kämpfen sie gegen Holzfäller und deren Hintermänner. Mit Methoden am Rande der Legalität. […]

Artenvielfalt
Spotlight

Rätsel der Artenvielfalt

Den Wissenschaftlern ist nur ein Bruchteil der Vielfalt der Lebewesen bekannt. Täglich sterben viele Arten aus, keiner kennt die genaue Zahl. Wenn eine neue Affenart entdeckt wird, geht die Meldung durch die Weltpresse. Für viele bleibt [...]
  • Neun Länder haben Anteil am Amazonas Regenwald. Alle Länder sind am Kahlschlag des Dschungels beteiligt. Welches sind die schlimmsten Waldzerstörer? […]

  • Tourismus kann negative Folgen haben, auf die Umwelt und die Menschen in der Region. Aber lässt sich Ökotourismus im Amazonas Regenwald verwirklichen? […]

  • In Brasilien leben viele Menschen in Armut. Wer der Armut entgehen will, den zieht es in den Amazonas-Regenwald. Dort rodet er ein Stück Urwald. Doch findet er damit ein dauerhaftes Einkommen? […]

  • Verbrecher im Urwald Brasiliens kennen kein Pardon. Die internationale Holzmafia verfolgt gewissenlos jeden, der sich ihr in den Weg stellt, bis hin zum Mordauftrag. Und die Gier nach Gold zerstört den Regenwald. […]



Benutzerdefinierte Suche

Bücher: tolle Literatur zum Amazonas

  • Mit fünf Jahren wird Marina von Entführern im kolumbianischen Dschungel ausgesetzt. Sie bleibt ganz allein in tiefster Wildnis. Kapuzineraffen nehmen das Kind in ihre Horde auf. Fünf Jahre verbringt sie mit den Affen. Eine Fiktion? […]

  • John Harrison paddelt entlang einsamer Flüsse im dichten Amazons Dschungel. „Piranhas zum Frühstück“ – ein spannend geschriebenes Buch voller Überraschungen. Abenteuer pur. […]

Reisen: voller Abenteuer

Pororoca

Pororoca – die Monsterwelle

Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Die größte und gefährlichste Flußwelle der Erde erhebt sich jedes Jahr im Frühling im Atlantik und rollt den Amazonas hoch. An den Ufern reißt sie alles mit sich fort – bis zu 4 Meter hoch türmt sich das Wasser. Paradies für Extrem-Surfer aus aller Welt, doch Hölle für Uferbewohner und Tiere. […]

Abenteuer mit Sinn Rüdiger Nehberg mit Bernd Kulow

Nehberg: Abenteuer mit Sinn

Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Rüdiger Nehberg, der bekannteste Abenteurer Deutschlands, ist mit über 80 Jahren agil und mitreißend wie immer. Sein Humor ist einzigartig. Doch seine Vorträge gehen unter die Haut. […]

Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Piranhas zum Frühstück

John Harrison paddelt entlang einsamer Flüsse im dichten Amazons Dschungel. „Piranhas zum Frühstück“ – ein spannend geschriebenes Buch voller Überraschungen. Abenteuer pur. […]

Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Amazonas Reisen: exklusiv und ungestört

Wer in Manaus angekommen ist, befindet sich mitten im Amazonas. Damit bietet sich die große Chance, den Regenwald hautnah kennen zu lernen. Dafür sollte man jedoch mindestens eine Woche einplanen. […]

Regenwald: gefährdete Vielfalt

Ökotourismus als Lösung?

Tourismus kann negative Folgen haben, auf die Umwelt und die Menschen in der Region. Aber lässt sich Ökotourismus im Amazonas Regenwald verwirklichen? […]




Geschichte des Amazonas: brutal und grausam

Bartolome de las Casas

Bartolomé de las Casas: Feind der Sklavenhändler

Im 16. Jahrhundert vernichteten spanische Konquistadoren die Einheimischen  auf grausame Weise. Doch ein Dominikaner Mönch ragt heraus als aufrechter Kämpfer für die Rechte der Indianer: Bartolome de las Casas (1484 – 18. Juli 1566) […]

Baron_Alexander_von_Humboldt_by_Julius_Schrader_1859_retouched

Humboldt – Dschungelforscher

Noch heute, über 150 Jahre nach seinem Tod, kennt jedes Kind in Venezuela Alexander von Humboldt. Der Naturforscher aus Deutschland gilt in südamerikanischen Ländern als der zweite Entdecker. Alexander von Humboldt war einer der herausragendsten [...]

Mythos Amazonen

Im Jahre 1500 „entdeckte“ der portugiesische Flottenführer Pedro Cabral Südamerika. Es sollte danach noch 41 Jahre dauern, bis die ersten Europäer den Amazonas in seiner ganzen Länge von den Anden bis zur Mündung in den [...]

Mit der Bibel in der Hand

Die Missionare drangen vor etwa 400 Jahren in Amazonien ein. Sie raubten Kinder von Indianern, um aus ihnen kleine Christen zu machen. Kannte ihr Missionseifer keine Grenzen? […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen