Top Themen

  • Die Transamazonica bietet auf Strecken eine einzige Schlammschlacht der Lkw. Im Video versinkt ein ganzer Bus. Während der Überschwemmungen brechen sogar ganze Teile der Piste weg. […]

Regenwald

  • Die Vernichtung des Regenwalds hat seit den 80iger Jahren eine große Widerstandsbewegung hervorgebracht. Doch der Kampf für den Regenwald bedeutet für viele Lebensgefahr. […]

Häuser auf Pfählen, Hochwasser des Amazonas
Spotlight

Leben im Hochwasser des Amazonas

Wie leben die Menschen mit dem Hochwasser am Amazonas?  Denn der tritt jedes Jahr aufs Neue für drei Monate über die Ufer.  Dieses Video zeigt die 13 jährige Perlita in ihrem Zuhause. Das aber ist in Belen, dem Armenviertel von Iquitos. In diese Stadt mitten im [...]

Die neusten Beiträge

  • Arowana Amazonas Fisch Hochspringer
    Arowanas sind die Hochspringer im Amazonas. Mit äußerst eleganten Sprüngen schnappen sie sich ihre Beute von den Bäumen. Die Arowanas bevorzugen die Altarme der Flüsse. Dort finden sie ihre Beute auf Zweigen und Ästen, die [...]
  • Kolibri

    Kolibris sind die wahren Flugkünstler. Schau ein einzigartiges Video. Die schwirrenden Flugkünstler in Zeitlupe. […]

  • Schimpfwort Faultier Sloth amazonas

    Faultiere sind beliebt wie nie. Diesen Eindruck vermitteln jedenfalls die süßen Fotos und niedlichen Videos im weltweiten Netz. Doch im Fell der Faultiere wohnt ein Heer von eher unappetitlichem Kleingetier. […]

Wald ohne Humus
Spotlight

Wald ohne Humus

Die Regenwaldbäume finden im Boden keine Nährstoffe. Denn Humus bildet sich nur spärlich im Dschungel. Wie aber halten sich die Urwaldriesen am Leben? […]

Riesenseerose Victoria
Faszinierender Dschungel

Riesenseerose: Pracht für zwei Nächte

Sie ist wohl eine der eindrucksvollsten Pflanzen überhaupt: die Riesenseerose Victoria, benannt nach der Queen Victoria. Sie besitzt enorm starke Blätter und wunderschöne Blüten, deren Pracht nur zwei Nächte anhält. […]

Bücher bestellen

Crime

  • Spezialeinheiten der brasilianischen Umweltbehörde kennen kein Pardon mehr. Schwer bewaffnet wie im Krieg kämpfen sie gegen Holzfäller und deren Hintermänner. [...]

Regenwald in der Schule

  • Das Lehrmittel gibt einen praktischen Einblick ins Thema Biodiversität und enthält Tipps für den Unterricht.   Das Material stammt vom WWF der Schweiz. Hier das Unterrichtsmaterial finden: Material: Biodiversität Weiteres Unterrichtsmaterial vom WWF hier auf Amazonas.de
  • Das Unterrichtsmaterial kommt vom WWF der Schweiz. Eignet sich aber der 3. Klasse bis zur Sekundarstufe I Unterrichtsmaterial: Tropenwald   Hier auf Amazonas.de gibt es weiteres Unterrichtsmaterial 
  • Das Unterrichtsmaterial kommt vom WWF der Schweiz. Eignet sich für die 2. Kl. bis 4. Kl. Unterrichtsmaterial: Tiere im Tropenwald
  • Unterrichtsmaterial von German Watch: Die Bedrohung der Tropischen Regenwälder und der internationale Klimaschutz Die Waldvernichtung schreitet aus verschiedenen Gründen (z. B. Bevölkerungsdruck, wirtschaftliche Interessen, Unachtsamkeit bei Waldbrandgefahr in Trockenperioden) unaufhaltsam fort. Politische Ansätze zur Lösung des Problems der Waldvernichtung und -schädigung [...]
Logo Geo 120x60

Bücher: tolle Literatur zum Amazonas

  • Mit fünf Jahren wird Marina von Entführern im kolumbianischen Dschungel ausgesetzt. Sie bleibt ganz allein in tiefster Wildnis. Kapuzineraffen nehmen das Kind in ihre Horde auf. Fünf Jahre verbringt sie mit den Affen. Keine Fiktion? Die Erinnerung [...]
  • John Harrison paddelt entlang einsamer Flüsse im dichten Amazons Dschungel. „Piranhas zum Frühstück“ – ein spannend geschriebenes Buch voller Überraschungen. Abenteuer pur. […]

Reisen: voller Abenteuer

Kochen im Regenwald Ökotourismus als Lösung?

Ökotourismus als Lösung?

Regenwald: gefährdete Vielfalt
Tourismus kann negative Folgen haben, auf die Umwelt und die Menschen in der Region. Lässt sich Ökotourismus im Amazonas Regenwald verwirklichen? Sicher darf man die An- und Abreise nach Südamerika [...]
Pororoca

Pororoca – die Monsterwelle

Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Die größte und gefährlichste Flußwelle der Erde erhebt sich jedes Jahr im Frühling im Atlantik und rollt den Amazonas hoch. An den Ufern reißt sie alles mit sich fort – bis zu 4 Meter hoch türmt sich das Wasser. Paradies für Extrem-Surfer aus aller Welt und Hölle für Uferbewohner und Tiere. […]

Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Reise-Souvenirs: Was ist verboten?

Bei Touristen liegen exotische Souvenirs voll im Trend. Doch Mitbringsel fallen schnell unter die Artenschutzverordnung. Was ist erlaubt? Was ist verboten? Das Bundesfinanzministerium (BMF) warnt Urlauber vor unerlaubten Reise-Souvenirs, die [...]
Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Als Köchin aus Essen nach Peru

Eine deutsche Köchin macht Erfahrungen mit der Kochkunst der Peruaner. Anna Schwarz ist Köchin im prachtvollen Schlosshotel Hugenpoet in Essen.  Jetzt verlässt die junge Köchin ihr Schloss, um nach Peru zu [...]
Reisen: pure Exotik - Ökotouren vor Ort

Nehberg: Abenteuer mit Sinn

Rüdiger Nehberg, der bekannteste Abenteurer Deutschlands, ist mit über 80 Jahren agil und mitreißend wie immer. Mit seinen Vorträgen will er informieren und durchaus auch unterhalten. Und er erfüllt im Laufe [...]

Geschichte des Amazonas: brutal und grausam

Bartolome de las Casas

Bartolomé de las Casas: Feind der Sklavenhändler

Im 16. Jahrhundert vernichteten spanische Konquistadoren die Einheimischen  auf grausame Weise. Doch ein Dominikaner Mönch ragt heraus als aufrechter Kämpfer für die Rechte der Indianer. Bartolome de las Casas (1484 – 18. Juli 1566) hatte als [...]
Baron_Alexander_von_Humboldt_by_Julius_Schrader_1859_retouched

Humboldt – Dschungelforscher

Noch heute, über 150 Jahre nach seinem Tod, kennt jedes Kind in Venezuela Alexander von Humboldt. Der Naturforscher aus Deutschland gilt in südamerikanischen Ländern als der zweite Entdecker. Alexander von Humboldt war einer der herausragendsten [...]

Mythos Amazonen

Im Jahre 1500 „entdeckte“ der portugiesische Flottenführer Pedro Cabral Südamerika. Es sollte danach noch 41 Jahre dauern, bis die ersten Europäer den Amazonas in seiner ganzen Länge von den Anden bis zur Mündung in den [...]

Mit der Bibel in der Hand

Die Missionare drangen vor etwa 400 Jahren in Amazonien ein. Sie raubten Kinder von Indianern, um aus ihnen kleine Christen zu machen.  In Amazonien hatten es die Missionare deutlich schwerer als bei den Indianern in [...]

Werbung