12.000 Baumarten gezählt

Amazonas: höchste Artendichte der Welt

Jedes Jahr neue Baumarten entdeckt
Copyright: Bernd Kulow

Forscher haben jetzt 12.000 Baumarten im Amazonas Regenwald gezählt. Damit hat sich aufs neue bestätigt: Der Amazonas hat die höchste Artendichte der Welt.

Der Wissenschaftsbericht, veröffentlicht im „Scientific Reports“ ist nach Aussage der Wissenschaftler die erste Untersuchung, die sich allein auf Baumarten fokussiert. Bislang lagen die Schwerpunkte bei der Artenvielfalt der Vogelarten oder Säugetiere. „Wir hatten keine Liste der Amazonas Bäume“, sagt Nigel Pitman, ein Tropenwald Ökologe vom Field Museum in Chicago und Mitautor der Studie, so die New York Times.

Jedes Jahr werden neue Baumarten entdeckt

„Seit 1900 haben Waldforscher jedes Jahr im Amazonas 50 bis 200 neue Baumarten entdeckt“, betont Pitman. Er ist überzeugt, dass noch viele Baumarten unentdeckt im Dschungel wachsen. 

 

Quellen:

 

Über Bernd Kulow 108 Artikel
Als Journalist gestalte ich diese Webseite. Gearbeitet habe ich für dpa, DIE ZEIT, stern, Frankfurter Rundschau, Hörfunk und Fernsehen. Der Regenwald hat mich von klein auf fasziniert. Mehrfach war ich in Mittel- und Südamerika unterwegs. Dabei hat der Amazonas Dschungel den stärksten Eindruck hinterlassen. Ich danke allen, die über die Werbebanner und -links bestellen. Damit unterstützen Sie meine Arbeit für diese Webseite ohne selber Nachteile zu haben. Wir dürfen diesen wertvollen Wald nicht weiter vernichten. Action! Tun wir etwas dagegen.

Hier kannst du kommentieren

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*