Die Größten des Amazonas

Faszinierende Spinnen, Schlangen, Ameisen

Im Amazonas Dschungel lebt die größte Schlange, die größte Spinne, leben die größten Ameisen und gibt es den größten Süßwasserfisch der Welt. Die Größten des Amazonas faszinieren und zugleich erschrecken sie.

Die große Anakonda gilt als die größte Schlange der Welt oder zählt zumindest zu den größten Schlangen der Welt. Denn die Wissenschaftler sind sich bis heute nicht einig, welche Schlangenart das größte Exemplar hervorgebracht hat. Angeblich kann eine Anakonda eine Länge von bis zu 10 Metern erreichen. In jedem Fall aber gehört sie zu den Größten des Amazonas.

Im Februar 2016 fanden Arbeiter in Brasilien eine Anakonda riesigen Ausmaßes. Das Tier war tatsächlich über 10 Meter lang und wog 400 kg, berichtet t-online.de. Angeblich wurde es mit einem Kran von der Baustelle befördert. 

Und im Amazonas gibt es noch einen Größenrekord. Denn der Fleischfresser Arapaima ist der größte Süßwasserfisch der Welt. Bis zu 4 Meter wird er lang und bis zu 400 kg schwer.

Die Größten des Amazonas im Video

Eine 10 Meter lange Schlange oder eine Teller große Spinne. Gibt es nicht? Galileo Reporter Benedikt Weber ging dem Mythos dieser angeblichen Riesentiere auf den Grund.

 

Quellen:

Über Bernd Kulow 118 Artikel
Als Journalist gestalte ich diese Webseite. Gearbeitet habe ich für dpa, DIE ZEIT, stern, Frankfurter Rundschau, Hörfunk und Fernsehen. Der Regenwald hat mich von klein auf fasziniert. Mehrfach war ich in Mittel- und Südamerika unterwegs. Dabei hat der Amazonas Dschungel den stärksten Eindruck hinterlassen. Heute lebe ich als freier Journalist, Fotograf und Webdesigner im schönen Freiburg. Ich danke allen, die über die Werbebanner und -links bestellen. Damit unterstützen Sie meine Arbeit für diese Webseite ohne selber Nachteile zu haben. Wir dürfen diesen wertvollen Wald nicht weiter vernichten. Action! Tun wir etwas dagegen.

Hier kannst du kommentieren

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*