vampirfisch candiru candirú penischfisch
Dschungeltiere im Fluss

Vampirfisch lässt schaudern

Der winzige Candiru saugt das Blut anderer Fische. Doch der Vampirfisch macht auch vor dem Menschen nicht Halt. Er verursacht höllische Schmerzen im Penis. […]

Roter Piranha (Pygocentrus nattereri)
Dschungeltiere im Fluss

Gefährlichste Piranha-Arten

Über 40 Piranha-Arten tummeln sich in den Flüssen und Seen Südamerikas. Doch welche davon sind wirklich gefährlich? […]

Piranhas
Dschungeltiere im Fluss

Piranhas: blütgierige Räuber?

Piranhas gelten als blutrünstige Fischmonster. Wer Piranhas angelt, dem fehlt schnell ein Stück vom Finger. Im Hungerstress werden die Schwarmfische besonders gefährlich. […]

Süßwasser-Stechrochen
Dschungeltiere im Fluss

Stechrochen gefürchteter als Piranhas

Süßwasser-Stechrochen leben auf dem Grund der vielen Flüsse im Amazonasbecken. Sie verteidigen sich mit einem giftigen Stachel. Solch ein Hieb kann sogar tödlich sein. „Der Stechrochen hieb seinen giftigen Stachel […]

zitteraal
Dschungeltiere im Fluss

Zitteraal: starke Stromstöße

Zitteraale erzeugen derart starke Stromstöße, dass selbst ein Pferd dies nicht überlebt. Die Zitteraale nutzen die elektrischen Impulse auch zur Orientierung. „Ich sah Peter gerade dabei zu, wie er energisch […]